Moodle-Update vom 29.10.2011

Mit dem aktuellen Moodle-Update vom 29.10.2011 haben sich endlich 2 Probleme gelöst:

- In den Eigenen Dateien war es nicht möglich, Verzeichnisse zu erstellen und eigene
Dateien hochzuladen bzw. zu löschen. Dieser  Bug ist jetzt behoben.

- Beim Zugriff auf Google-Docs wurden die dort gespeicherten Dateien nicht angezeigt.
Dieser Fehler ist mit diesem Update nun behoben.

Dieser Beitrag wurde unter Moodle, Probleme veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.