Moodle als USB-Stick

Ab Moodle 2 haben alle Nutzer/innen einen eigenen Dateibereich, in dem sie Dateien hochladen und verwalten können, um sie in Moodle an verschiedenen Stellen zu verwenden. Der Zugriff auf den eigenen Dateibereich erfolgt über Navigation > Startseite > Mein Profil > Eigene Dateien oder über den Block Eigene Dateien. Klicken Sie auf den Button Eigene Dateien verwalten.

Hier können Sie nun ein eigenes Verzeichnis erstellen, bzw. Dateien hochladen.

Vergessen Sie nicht, den Button Änderungen speichern zu betätigen.

 

 

Dieser Beitrag wurde unter Moodle, Technik abgelegt und mit , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.